Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Ledig Haus-ein Frühling in New York/Lesung mit Florian Vensch -Eine Veranstaltung des Carl-Schurz-Hauses

9. Juli 2013 @ 20:30 - 22:00

Florian Vetschs amerikanisches Tagebuch Im Ledig House – ein Frühling in New York erzählt von seinem Aufenthalt in einer Schriftstellerkolonie in Upstate New York. Doch es schildert keineswegs Tage beschaulicher Schreibarbeit, sondern Begegnungen mit unterschiedlichsten Künstlernaturen aus aller Welt, Ausflüge nach Manhattan zum Dichter-Schamanen Ira Cohen und nach Woodstock zur Underground-Legende Ed Sanders sowie die Bekanntschaft mit Yuengling „from America’s Oldest Brewery (since 1829)“. Des Weiteren betreffen Vetschs Reflexionen die Stille, die Poesie, Lektüren und Gespräche, aber auch das reiche Wild life in der Gegend des Hudson River findet immer wieder Eingang in sein Tagebuch.

Der Schweizer Autor Florian Vetsch hat mehrere Gedichtbände veröffentlicht, Bücher zu den Themen Tanger und Beat-Literatur herausgegeben sowie Texte von Paul Bowles, Ira Cohen, Lawrence Ferlinghetti, Mohammed Mrabet, Ed Sanders und Janine Pommy Vega übersetzt.

Details

Datum:
9. Juli 2013
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
E-Mail-Newsletter

Wenn du über bevorstehende und geplante  Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere den Sumpfkultur- & Swamp-Newsletter!

Über diesen Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über kommende Veranstaltungen im Swamp, die Öffnungszeiten und Neuigkeiten aus dem Verein.

Öffnungszeiten
Swamp Öffnungszeiten

Kontakt

[contact-form-7 id="342" title="Sumpfkontakt"]