Swamp von außen
Chico Swamp Radioshow
Chico Swamp Radioshow
Chico Konzert im Swamp
Swamp von außen

Sumpfkultur

ROLANDO BRUNO (ARG)

17.05.2024, 20:00 Uhr

Seine Anfänge machte Rolando Bruno in Buenos Aires (Argentinien) als Gitarist von von Los Peyotes, es folgten etliche Touren durch Südamerika und Europa. Nach deren Auflösung machte er sich auf die Socken und gründete seine One-Man-Band, indem er auf dem Computer alte Cumbia-Hits und Raritäten zusammenschnitt und sie zu Garage-Monstern zerfetzte.
Heute schreibt er alle Songs selbst und nimmt sie mit Gastmusikern auf. Es ist unglaublich, wie authentisch er dies rüberbringen kann, manchmal ist es, als wäre da ein Teen-Punk-Carlos-Santana auf LSD am Werke. Er schüttelt die Gitarrensoli aus den Ärmeln wie kein anderer, man fühlt sich zurückkatapultiert ins Jahre 1967 in einem argentinischen Supermarkt, in dem ein junger Musiker seine Gitarre zu Cumbiabeats malträtiert… (Voodoo Rhythm Records)

“Wenn euch nicht schon bei der Bezeichnung „Cumbia Fuzz Garage Psych Wild Tropical Dance Craze“ schwindelig wird, dann spätestens wenn ROLANDO BRUNO mit der Gitarre seinen ersten Ohrbohrer ansetzt. In „El Brujito Ramon“ eröffnet der Argentinier das Spektakel mithilfe eines hypnotischen Riffs, das einen den Rest des Tages nicht mehr loslässt.Interessant ist, wie er diese garagige Gitarre und das gurgeln der Hammondorgel mit den lateinamerikanischen und teils chinesischen Instrumenten vermischt, ohne dass es sich gekünstelt anfühlt. Percussions, Shaker, Gitarre, Bass, Orgel – völlig egal, ROLANDO BRUNO ist ein echtes Einmannorchester. Absolutes Highlight ist die Single „Fiesta Trashera“, die mit ihrem stampfenden Offbeat und den kitschigen Synthie-Fills lospeitscht. Wer da noch sitzen bleibt, hatte vermutlich vor kurzem eine Hüft-OP.ROLANDO BRUNO ist zwar nicht der größte Sänger unter Gottes gelber Sonne, doch seine Stimme birgt Bescheidenheit. Er ist kein Prahler, kein Blender. Er tut, was er liebt und das spürt man mit jeder Silbe – selbst wenn man des Spanischen nicht mächtig ist. Diese Bodenständigkeit reflektieren auch die besungenen Themen. Einen kompletten Track widmet ROLANDO BRUNO dem „Falafel King“ und seinem reichhaltigen Angebot an Speisen. In „Supermercado Chino“ dreht sich alles um einen – ihr habt´s erraten – Chinesischen Supermarkt. Das entschleunigt. Gutes Gefühl.Mal wieder eine geniale Perle von Voodo Ryhthm Records für alle, die sich erfrischenden Genres gegenüber nicht verschließen. So tanzbar, stilsicher und enthusiastisch wie ROLANDO BRUNO auftritt, kauft man ihm einfach alles ab. Schlechte Laune ist mit dieser Platte Geschichte.” (DER WAHRSCHAUER)

E-Mail-Newsletter

Wenn du über bevorstehende und geplante  Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere den Sumpfkultur- & Swamp-Newsletter!

Über diesen Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über kommende Veranstaltungen im Swamp, die Öffnungszeiten und Neuigkeiten aus dem Verein.

Kontakt

[contact-form-7 id="342" title="Sumpfkontakt"]