Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FleischLEGO (D)

26. Juli 2013 @ 21:00

“FLEISCHLEGO kämpft nämlich tatsächlich für das „Gute, Wahre und Schöne“, FLEISCHLEGO ist aus Fleisch und Blut und Lego, aufrichtig und wahrhaftig. Und: Alles ist echt, stimmt voll und ganz und leuchtet die Wirklichkeit nur halb so dramatisch aus, wie es sonst nur das Leben schafft.”
Das schrieb vor 17 Jahren Jahren das Musikmagazin INTRO.1996 erschien nämlich das bis dato letzte Album von FleischLEGO: Kein Schlaf bis Trömsö, eine Platte, auf der “musikalischer Schlendrian der extremsten Ausformung auf Texte trifft, die jegliche Geschmacksgrenze mühelos niederreißen.” Und über Bdolf, Sänger und Texter der Band fiel ihnen folgendes ein: Heiligtümer gibt es für Bdol keine. Bevorzugtes Angriffsziel: Sozialarbeiter, linke Aktivisten, Alternativos, deren Sexualleben sowie all jenes, was diese Menschen normalerweise auch immer so kacke finden, du. Nicht zu vergessen die Ohren der Zuhörer. Bdolfs Zynismus hängt irgendwie mit traumatischen Jugenderlebnissen zusammen, als alkoholabhängige Sozis im lokalen Juze den Bierausschank kontingentierten und sich nicht nur humorlos, sondern furchtbar spaßvernichtend verhielten. Da merkte Bdolf plötzlich, mit den ganzen Ideologien und Pipapo, das haut nicht hin. Wenn man noch nicht mal zünftig Walter Mossmann mit seinem „KKW-Nein!-Rag“ beschimpfen durfte. Dank Szenekenntnis geraten seine Tiraden gegen alles, was sich nicht bewegt, ungewollt liebevoll. Dennoch: Das Leben mit etwaigen Theorien beschreiben zu wollen, hält Bdolf seitdem für ausgemachten Schmarrn: „Neulich bin ich mal wieder Straßenbahn gefahren …“
Nun hat FleischLEGO tatsächlich eine neue Single herausgebracht, deren Releaseparty diesen Freitag im Swamp statt finden wird. Bdolf meint dazu:”

2013 – der globale Raffkapitalismus durchlebt seine schwerste Krise –
die eigenwillige Band FleischLEGO hat es vorausgesehen – eines ihrer klassischen Stücke prophezeite es …
Daher bot es sich an, dieses Stück neu zu arrangieren, zu betexten und aufzunehmen –
voilá – die Schweiz 2.0 –
Die andere „A“-Seite beschäftigt sich mit der Bedrohung durch Deutsch-Voodoo aus
dem Regierungsviertel zu Berlin –
Konsequent wurde auf ein historisches Tonträgerformat gesetzt – von diesem Schlag
gegen ökonomische Zwänge wird sich das SYSTEM nicht wieder erholen
Wir dürfen gespannt sein: Hier erst mal der wohl grösste Hit der Band, das unvergleiche Batman

Und zur aktuellen Single, gibt es diese Video:

Details

Datum:
26. Juli 2013
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorie:
E-Mail-Newsletter

Wenn du über bevorstehende und geplante  Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere den Sumpfkultur- & Swamp-Newsletter!

Über diesen Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über kommende Veranstaltungen im Swamp, die Öffnungszeiten und Neuigkeiten aus dem Verein.

Öffnungszeiten
Swamp Öffnungszeiten

Kontakt

[contact-form-7 id="342" title="Sumpfkontakt"]